SOLISTEN

Filmische Zeitdokumente und Raritäten von großen Interpreten

 

Rudolf Schock (Wikipedia)

Produktionsjahr: 1951/52

Produktionsland: Deutschland

Material: s/w

Arien

und Duette mit

Maria Corelli und Diana Eustrati

Länge: ca. 60 Min.

 

Larry Adler - Virtuose auf der Mundharmonika

"Air", "Wiesenlied", "Wer uns getraut" (J. S. Bach)

"Die blaue Donau" (R. Strauss)

u. a.

 

"Schmähe, tobe, lieber Junge"
aus "Don Giovanni"
von W.A. Mozart

Rita Streich (Sopran)

Mehr über Rita Streich (Wikipedia)

 

"Lodernde Flammen" aus "Der Troubadour"
von Guiseppe Verdi
Diana Eustrati (Mezzosopran)

 

Song without words, Op. 67, Nr. 2

Lost Illusions

von F. Mendelssohn

Jakob Gimpel, Klavier, 1947

Variationen über ein Thema von Paganini

von J. Brahms

Jakob Gimpel, Klavier, 1947

 

Impromptu as-Dur Op. 29

Jakob Gimpel, Klavier, 1947

 

Mazurka cis-Moll, Op. 63

Jakob Gimpel, Klavier, 1947

 

Etüde a-Moll, Op. 25

Jakob Gimpel, Klavier, 1947

 

Sterbeszene aus "Boris Godunow"
von Mussorgsky

Gerhard Frei (Bariton)

 

Weitere Filme von:

Paul Schmidtmann, Tenor

Traute Schmidt, Sopran

Hans Wocke, Bariton

Alle Rechte für diese Filme liegen ausschließlich beim Bernd Bauer Verlag.

Zurück